Tierphysiotherapie - B. Lüdtke

Tierphysiotherapie

B. Lüdtke
 

Tierärztliche Praxis - Dr. Redlich & Dr. Klein

Tierärztliche Praxis
Dr. A. Redlich
Dr. U. Klein

Hundeschule Ritterhude - Dr. Kaplan & K. Tietjen

Hundeschule Ritterhude
Dr. V. Kaplan
K. Tietjen

TGZ-Ritterhude

AGILA® - Haustierversicherung

AGILA®
Haustierversicherung
 

Tierärztliche Praxis
Hundeschule Ritterhude
Tiergesundheitszentrum Ritterhude
Hautierversicherung

Kontakt  |  Impressum  |  sitemap


Wie lange braucht mein Hund Physiotherapie und wie hoch sind die Kosten?

Als Richtlinie sollten für degenerative und chronische Erkrankungen 8-10 Behandlungseinheiten á 30min eingeplant werden. Bei einer frühfunktionellen Behandlungsform sind oftmals schon 2-3 Behandlungen und ein weiterführendes Heimprogramm ausreichend.
Bei neurologischen Erkrankungen ist eine Aussage über den zeitlichen Verlauf oftmals schwer zu treffen. Als Richtlinie sollten hier jedoch ebenfalls ca. 10 Einheiten angenommen werden. Die benötigte Anzahl der Behandlungen kann erheblich davon abweichen und muss individuell festgelegt werden.


Die physiotherapeutische Befundaufnahme erfolgt im Rahmen einer Erstvorstellung und dauert 45 Minuten bis zu einer Stunde. Je nach Zeitaufwand entstehen Kosten von 45,- bis zu max. 60,- Euro.
Die folgenden Behandlungseinheiten setzten sich in der Regel aus mehreren Therapieformen zusammen und dauern etwa ½ Stunde. Die Kosten betragen inklusive Wasserlaufband 25,- Euro pro Behandlungseinheit.
Ein Behandlungszyklus, bestehend aus Erstvorstellung und 8-10 Behandlungseinheiten á 30 Minuten kostet also incl. der sehr aufwändigen Hydrotherapie ca. 250,- €.



Zurück zu den FAQ